• Seite zuletzt aktualisiert: Mittwoch 04 Dezember 2019, 21:30:16.

Bezirkswanderung Nordhalden bzw. Orchideenwald Tannbuehl/Schweiz

Zu siebt fuhren wir nach Neuhaus, keine 300 m vom Grenzübergang weg. Das Wetter meinte es nicht immer gut mit uns. Regenschirm und -jacke waren teilweise unerlässlich.

In 4 Gruppen wanderten wir los mit viel Infos unserer Führer im Gepäck. Nicht nur über die 23 verschiedenen Orchideen, die hier wachsen, sondern auch über die Grenze D-CH. Da die Vegetation dieses Frühjahr nicht ganz so voran geschritten ist, waren die Orchideen leider noch nicht alle am Blühen.

Bestaunen konnten wir aber das Knabenkraut sowie den Frauenschuh... und im Baumwipfel eine junge Wald-ohr-eule, das war für uns mit ein Höhepunkt.

Der Weg zur Erlebnisscheune nach Nordhalden war sehr kurzweilig zwischen Blumenwiesen und herrlicher Aussicht auf den Hegau, Bodensee, aber auch Bargen.

Die Landfrauen Nordhalden empfingen uns mit Schoki, Latte, Kaffee ... und eine große Kuchenauswahl. Trotz des Wetters haben wir doch schöne Bilder eingefangen.

 
  • P1010652
Zur Galerie bitte Bild anklicken