• Seite zuletzt aktualisiert: Mittwoch 11 September 2019, 12:21:55.

Das NEUESTE:

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!

 

Vortrag “Naturschutz und Naturnutzung im Einklang“ verschoben:

   

Am Montag, den 23.09.19 (ursprünglich der 19.09.) findet um 19.30 Uhr im Rathaussaal in Bachheim ein Vortrag des Feldbergrangers Achim Laber statt, der im Auftrag des Naturschutzbundes agiert.

 

Achim Laber überwacht die Schutzgebiete am Feldberg und referiert über Umweltbildung und Natur sowie den Naturschutz. Sein Vortrag beschäftigt sich mit der einzigartigen Natur am Feldberg und wie dieses Gebiet auch weiterhin erhalten werden soll.  

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

 

Der Eintritt ist frei!

Besuch auf dem Pulzhof

Großes Interesse galt der Führung auf dem Pulzhof. Zum Aperitif bekamen 23 Frauen einen Kürbis-Secco mit oder ohne Alkohol. Frau und Herr Dold berichteten uns die Geschichte des Hofes mit Biogasanlage, Backhaus, Hühnerhaltung und besonders dem Gemüseanbau.

Die vielen und teilweise riesigen Tomaten luden uns alle zum Einkauf ein. Einkaufen konnten wir danach auch im Hofladen mit fast ausschließlich Produkten aus der Region. Das frischgebackene Brot war der Renner.

  • IMG-20190722-WA0000
Zur Galerie bitte Bild anklicken

Bezirkswanderung Nordhalden bzw. Orchideenwald Tannbuehl/Schweiz

Zu siebt fuhren wir nach Neuhaus, keine 300 m vom Grenzübergang weg. Das Wetter meinte es nicht immer gut mit uns. Regenschirm und -jacke waren teilweise unerlässlich.

In 4 Gruppen wanderten wir los mit viel Infos unserer Führer im Gepäck. Nicht nur über die 23 verschiedenen Orchideen, die hier wachsen, sondern auch über die Grenze D-CH. Da die Vegetation dieses Frühjahr nicht ganz so voran geschritten ist, waren die Orchideen leider noch nicht alle am Blühen.

Bestaunen konnten wir aber das Knabenkraut sowie den Frauenschuh... und im Baumwipfel eine junge Wald-ohr-eule, das war für uns mit ein Höhepunkt.

Der Weg zur Erlebnisscheune nach Nordhalden war sehr kurzweilig zwischen Blumenwiesen und herrlicher Aussicht auf den Hegau, Bodensee, aber auch Bargen.

Die Landfrauen Nordhalden empfingen uns mit Schoki, Latte, Kaffee ... und eine große Kuchenauswahl. Trotz des Wetters haben wir doch schöne Bilder eingefangen.

 
  • P1010652
Zur Galerie bitte Bild anklicken

 

Wanderung/Fahrt nach Döggingen mit Einkehr im "Kuhstall"

 

Wir hatten eine schöne Wanderung bei trockenem, aber windigem Wetter. 10 Frauen waren unterwegs vom Feuerwehrhaus Bachheim über Unadingen an der Guggenmühle vorbei und wieder bergauf nach Döggingen.

Weitere 12 Frauen sind im Kuhstall dann dazu gestoßen. Ein gemütlicher Abend mit gewohnt gutem Essen genossen wir zusammen.

 

  • DSC_0049_1024x768
Zur Galerie bitte auf Bild klicken